1. Süddeutsche Meisterschaft in frankfurt main

Zahlen und Fakten:
an diesem Wochenende (12. und 13.11.2011) spielten wir in Frankfurt beim SV Blau-Gelb e.V. zum ersten Mal solch ein großes Turnier in der Tischballabteilung. Wir hatten 19 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Stuttgart, Nürnberg, Kassel und frankfurt.

Es wurden an drei Platten insgesamt 90 Spiele jeweils über 2 Gewinnsätze, je Satz 8 Minuten, gespielt. Und es gab doch einige Spiele, die über drei Sätze liefen. Mit fünf Schiedsrichtern waren diese nicht permanent im Einsatz, so dass es nicht zur Überanspruchung kam, diese auch ihre Pausen hatten.

Die Spiele waren spannend und extrem fair und wurden wirklich gut gepfiffen! Ferner hatten wir zwei Helfer für die EDV und Spielerbetreuung (zum Essen bringen, Spielpläne vorlesen...) Ganz herzlichen Dank für diese Unterstützung. In den Spielpausen fanden viele spannende Gespräche statt. Einige neuere Spieler mußten von den "alten Hasen" auch motiviert werden,
nicht den Sport aufzugeben, auch wenn bei diesem Turnier in erster Linie Lehrgeld bezahlt wurde.
Ich glaube, diese Motivation ist weitestgehend auch gelungen.

Auf diesem Wege allen ein herzliches Dankeschön! Bei der abschließenden Ehrung erhielt jeder Spieler neben seiner Urkunde auch noch eine kleine, typisch frankfurter Süßigkeit. Die ersten drei Platzierten dürfen sich zudem an ihrem Pokal erfreuen.

Hier nun aber die Platzierungen:
1. Rainer (Kassel)
2. Deniz (Kassel)
3. Martin (Frankfurt)
4. Birgit (Kassel)
5. Stefan (Kassel)
6. Bianka (Frankfurt)
7. Eli (Frankfurt)
8. Oliver (Frankfurt)
9. Horst (Kassel)
10. Jens (Stuttgart)
11. Christopher (Stuttgart)
12. Ekrem (Stuttgart)
13. Alexander (Stuttgart)
14. Mona (Stuttgart)
15. Bernd (Nürnberg)
16. Arthur (Nürnberg)
17. Michael (Stuttgart)
18. Benne (Stuttgart)
19. Maximilian (Stuttgart)

Schreibe einen Kommentar