Weihnachtsturnier 2012 in Prag

Mit meinem Bericht vom Weihnachtsturnier am 8. Dezember 2012 in Prag, geht das Showdownjahr 2012 für mich zu ende. Zum Jubiläum, dem 20. Weihnachtsturnier des Vereins „TJ Zora Praha“, war die Spieleranzahl auf 25 Teilnehmer erhöht worden, und es wurde auch zum ersten mal an 2 Tischen gespielt.Für die deutschen Teilnehmer, Andrea und Detlef Vulprecht, Thomas Giese und Gabriele Boster und Gerlind mit Reinhard Winkelgrund, ist dieses Turnier nun schon Tradition.

Da wir am Freitag in den Nachmittagsstunden im Hotel waren, konnte, wer Lust dazu hatte, noch in aller Ruhe den Weihnachtsmarkt im Zentrum von Prag besuchen. Für das vollendete Bild auf dem Weihnachtsmarkt fehlte zwar noch der Schnee, aber frostig-kalt war es schon.

Am Sonnabend gegen 10 Uhr waren mit der Anreise aller Teilnehmer die Vereinsräume, in denen das Turnier stattfand, gedrängt voll.

Nach der Turniereröffnung, mit den Nationalhymnen der teilnehmenden Länder, wurden die Vorrundengruppen, 5 Gruppen bei den Männern und eine Frauengruppe, eingeteilt. Zu jeweils einem gesetzten Spieler in jeder Gruppe wurden die weiteren Spieler hinzugelost. Reinhard, Thomas und Andrea wurden jeweils in einer Gruppe gesetzt. Gespielt wurde mit 2 Gewinnsätzen, also ein umfangreiches Programm, bei 25 Spielern und nur 2 Tischen.

Weil die Vereinsräume des Clubs Sora für diese vielen Teilnehmer nicht ausreichten, stand die zweite Platte in einer Schule, etwa 5 Minuten Fußweg von den Clubräumen entfernt.

Die 3 Gruppen, die in der Schule spielten, dabei die Gruppen mit Thomas und Reinhard, hatten im Aufenthaltsraum reichlich Platz. Und auch die Verständigung war durch unseren tschechischen Betreuer, Petr Mira, problemlos. Auch unsere Kampfrichter konnten die Spiele in englisch leiten. Bei Andrea und Detlef, die mit ihren Gruppen in den Vereinsräumen spielten, lief es in dieser Beziehung etwas unglücklich.
Eine ausreichende Verständigung mit den anderen Spielern ihrer Gruppe oder mit den Kampfrichtern war kaum möglich.

Um in der zweiten Spielrunde um die Plätze 1 bis 12 spielen zu können, musste man in seiner Vierergruppe mindestens Zweiter werden. Andrea und Reinhard schafften es, in diesen Pool A zu kommen.

Für die Platzierungsrunde wurde am Sonnabend bis mindestens 20 Uhr gespielt, am Sonntag, ab 11 Uhr ging es für einige Spieler noch einmal an die Platten- Der Pool A hatte auf der Platte in den Vereinsräumen gespielt. Die Platzierungen 13 bis 25 wurden auf der Platte in der Schule ausgespielt.

Dadurch, dass Reinhard und Andrea ihr erstes Spiel in der zweiten Runde, wenn auch knapp, aber verloren hatten, gab es für Reinhard und Andrea kein weiteres Spiel mehr. Thomas und Detlef hatten in ihrem Pool auch nur noch ein Spiel, noch am Sonnabend.

Um am Sonntag unsere Abreise wie geplant antreten zu können, mussten wir Deutschen uns noch vor der Siegerehrung verabschieden.

Eine Ergebnisliste ist an meinen Bericht noch angehängt. Für die Endplatzierungen wurden wahrscheinlich die absolut erspielten Punkte gewertet.

Im nächsten Jahr gibt es bestimmt wieder eine Einladung zu diesem Turnier. Das Jahr 2013 füllt sich bestimmt auch wieder reichlich mit Turnieren. Von den 11 Turnieren, an denen ich dieses Jahr teilnahm, waren es für mich immerhin 9 internationale Turniere.

Bleibt also alle gesund, und allen auch 2013 weiter viel Freude beim Showdown. Mit sportlichen Grüßen, Reinhard Winkelgrund aus Cottbus.

Final Result tournament Zora Praha
1. Ondra Kodet TJ Zora Praha
2. Lada Rada TJ Zora Praha
3. Martin Pouch TJ Zora Praha
4. Vaclav Komurka SK Sigma Olomouc
5. Petr Bayer TJ Zora Praha
6. Jarda Jelinek TJ Zora Praha
7. Rainhart Winkelgrund Nemecko
8. Martina Visnanska Tandem Brno
9. Andrea Vulprecht Nemecko
10. Petr Mira TJ Zora Praha
11. Pavel Klim Tandem Brno
12. Josef Dokoupil Sigma Olomouc
13. Zuzka Chalupova TJ Zora Ceska lipa
14. Tomas Rys Tandem Brno
15. Thomas Giese Nemecko
16. Radek Kratochvil BSC Praha
17. Frantisek Duchon TJ Zora Ceska lipa
18. Roman Krcil TJ Zora Praha
19. Detlev Vulprecht Nemecko
20. Mirek Kaiser TJ Zora Ceská lipa
21. Ivos Budil TJ Zora Praha
22. Eda Broz TJ Zora Praha
23. Pavel Hegner TJ Zora Jihlava
24. Honza Schejbal TJ Zora Praha
25. Eva Teichrova TJ Zora Praha

Schreibe einen Kommentar