Tischballturnier im Rahmen des 14. EBU-Cup

Vom 31.08. bis zum 08.09.2013 fand in Bernried im Rahmen des 14. EBU-Cup ein Tischballturnier statt. 24 Spielerinnen und Spieler kämpften in vier Sechsergruppen um die besten Plätze in der Zwischenrunde. Es waren alles Ein-Satz-Spiele mit einer Zeitbegrenzung von 8 Minuten. Schon in diesen Spielen blieben die Überraschungen nicht aus.
In der Zwischenrunde wurden 6 Gruppen à 4 Spieler gebildet, die sich nach den Ergebnissen der Vorrunde ergeben hatten. Auch in der Zwischenrunde wurde nur Ein-Satz-Spiele mit 8 Minuten Zeitbegrenzung absolviert. Nach Beendigung der Zwischenrunde wurden 3 Pools à 8 Spieler gebildet. Pool A spielte um die Platzierungen 1 bis 8, Pool B um die Plätze 9 bis 16 und Pool C um die Plätze 17 bis 24. In Pool A gewann Detlef Vulprecht in einem packenden Spiel mit 2 zu 1 Sätzen gegen seine Frau Andrea. In Pool B gewann Harald Lott glücklich mit 2 zu 1 Sätzen gegen Kai Schenker und im Pool C gewann Ingrid Engel gegen ihren Mann Hans-Peter ebenfalls in 2 zu 1 Sätzen.

Als kleines Bonbon organisierte Andrea Vulprecht für den Freitagnachmittag noch ein Mannschaftsturnier. 15 Spielerinnen und Spieler bildeten 5 Mannschaften. Die Zusammenstellung der Mannschaften war genauso vielfältig wie ihre phantasievollen Namen: von Mantarol forte, den Golden Girls bis zu den kleinen Strolchen. Der Mannschaftswettbewerb war hart umkämpft. Die Ergebnisse von 34 zu 36 oder von 32 zu 28 zeigen, wie knapp die einzelnen Spiele ausgingen.
Diesen ersten Mannschaftswettkampf haben die kleinen Strolche gewonnen. Dieser zusätzliche Wettkampf hat allen Teilnehmenden viel Spaß bereitet.

Ich möchte im Namen aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer an diesem Turnier Detlef und Andrea Vulprecht für die tolle Organisation danken. Es war eine nette und freundliche Atmosphäre. Für das Schiedsen sei Detlef Vulprecht und Harald Lott gedankt. Es war eine sehr schöne Zeit. Das Preis-Leistungs-Verhältnis im Hotel für Übernachtung und Halbpension war gut.
Da dies eine Veranstaltung für den Breitensport ist, kann man nebst Tischball Kegeln, Schwimmen, Schießen, Schach spielen, Skat spielen und Kniffeln.

Die nächste Veranstaltung findet vom 30.08. bis zum 07.09.2014 statt.

Marburg, im September 2013

Antonio Michienzi

Schreibe einen Kommentar