Deutsche erfolgreich bei den Dutch Open

Erfolgreich verliefen die stark besetzten Dutch Open für die zwölf teilnehmenden Spielerinnen und Spieler des Deutschen Showdown Verbandes.
Bei den Frauen zeigte Antje Samoray eine souveräne Leistung und musste sich erst im Finale der Weltranglistenersten Elzbieta Mielczarek aus Polen geschlagen geben.
Sabrina Schmitz belegt einen sehr guten siebten Platz.
Bei den Männern belegten Martin Osewald, Benjamin Neue und Robert Glojnaric in der ersten Runde jeweils den zweiten Platz ihrer Gruppe und zogen damit in die Runde der letzten 12 ein. Dort erreichte Benjamin Neue aus Berlin den vierten Platz und zog ins Viertelfinale ein. Dieses verlor er zwar, gewann aber dann die Begegnung um Platz sechs und war damit bestplatzierter Mann aus Deutschland.
Die beiden Frankfurter Martin Osewald und Robert Glojnaric gewannen jeweils ein Spiel der zweiten Runde, was für Martin Osewald den fünften Platz in seiner Gruppe bedeutete, während es für Robert Gloinaric - der fast sensationell den späteren Bronzemedaillengewinner Lukasz Byczkowski aus Polen besiegte - wegen des schlechteren Satzverhältnisses nur zu Platz sechs reichte.
Während Martin Osewald sein anschließendes Platzierungsspiel verlor und Zehnter wurde, gewann Robert Glojnarich sein Platzierungsspiel und wurde Elfter.

Hermann Schladt

Final Ranking Gentlemen

1. Leander Sachs
2. Adrian Sloninka
3. Lukasz Byczkowski
4. Pierre Bertrand
5. Krystian Kisiel
6. Benjamin Neue (D)
7. Michael Lapaz
8. Ondrej Kodet
9. Luigi Abate
10. Martin Osewald (D)
11. Robert Glojnaric (D)
12. Jérémy Travert
13. Thibaut le Brun
14. Bertrand Laine
15. Rinaldo Massola
16. Denis Calonne
17. Pavel David
18. Murat Altunok (D)
19. Richard Gooijers
20. Fabio Santini
21. Thomas Giese (D)
22. Nicola Vincenti
23. Costante Piantoni
24. Antonio Michienzi (D)
25. Andreas Schmitz (D)
26. Philip Naraschkewitz(D)
27. Frank Wolkers
28. Bjarne Rytter Sörensen
29. Vincenzo Di Bari

1. Elzbieta Mielczarek
2. Antje Samoray (D
3. Graziana Mauro
4. Nicky Corstanje
5. Aleksandra Chrzanowska
6. Sévrine Mesnil
7. Sabrina Schmitz (D)
8. Emanuela Pontiroli
9. Helma van der Boom
10. Daniela De Nuzzo
11. Francesca Buttitta
12. Joanna Pozarycka
13. Pasqualina Da Pozzo
14. Brigitte Otto-Lange (D)
15. Bettina Stefan (D)

Schreibe einen Kommentar