Zwei Showdownberichte von Claudia Hippe aus München:

EBU-Cup aus Münchner Sicht

Beim EBU-Cup vom 30. August bis 4. September 2015 in Bernried bei Deggendorf in Niederbayern nahmen von unserem Standort München vier Showdownspieler teil.

Insgesamt waren wir 44 Teilnehmer am Shwodownturnier.

Gespielt wurden die Vorrunden in jeweils Vierergruppen – also in 11 Gruppen.

Die ersten jeder Gruppe kamen in Pool A, entsprechend die Zweiten, Dritten und Vierten in Pool B, C, D.

Ergebnisse aus Standort Münchner Sicht:

Im Pool A, Leo und Claudia: Plätze vier bis elf (es wurden aus Zeitgründen nur die jeweils ersten drei Plätze ausgespielt)

Im Pool B erreichte Elmar den 2. Platz

Im Pool D schaffte Michaela den 1. Platz

Mannschaftsspiele wurden am Freitag ausgetragen. (5 Mannschaften zu je drei Spieler/-innen)

Die Frauenmannschaft „Sex on the Beach“ – Irene, Brigitte, Claudia - erkämpfte sich den dritten Platz

Freundschaftsturnier zwischen Münchner und Nürnberger Showdownern

Am 13. September 2015 trafen wir uns in München zu einem Freundschaftsturnier zwischen Nürnberg und München.

Teil nahmen 11 Münchner (Angela, Claudia, Elke, Marika, Melanie E., Michaela, Stefanie, Sylvia, Chris, Elmar, Michi) und drei Nürnberger (Bernd, Fabian, Markus).

Es wurden nach dem Doppel-k.o.-System die ersten acht Plätze ausgespielt.

1. Chris

2. Melanie

3. Elmar

4. Stefanie

5. Michi

6. Bernd

7. Michaela

8. Claudia

Nach dem Einzelturnier und einem leckeren Mittagessen in der benachbarten Kneipe spielten wir ein kurzes Mannschaftsturnier.

Gegen die drei Nürnberger spielten als erstes ein Frauenteam aus München (Stand: 31:20 für Nürnberg), danach ein Männerteam (Stand: 33:30 für Nürnberg).

Schiedsrichter war Leo Hippe in seiner bewährten souveränen Art.

Wir hatten viel Spaß und wollen es bald wiederholen.

Schreibe einen Kommentar