Bundesliga aktuell

1. Showdown-Bundesliga | 2. Spieltag

Logo 1. Showdown-Bundesliga

Der zweite Akt der 1. Showdown-Bundesliga 2018 findet am 09./10.06.2018 statt.
Der Vizemeister aus 2017 richtet den 2. Spieltag der Liga 2018 aus. Vielen Dank dafür!

Können Marburg und Berlin Ihre Tabellenführung gegen die starken Teams aus Dortmund und Frankfurt verteidigen?
Welcher Aufsteiger holt im direkten Duell wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt?

Alle Teams können wichtige Punkte für Ihr Saisonziel erreichen - aber auch verfehlen!

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Spaß und Erfolg.

Zuschauer sind herzlich willkommen!

Spielort:
August-Bebel-Platz 2,
35043 Marburg-Cappel

Zeit:
Sa. 09.06.2018
11:20 Begrüßung, Schlägerkontrolle
12:00 – 16:30 Spiele Session 1
17:00 – 19:45 Spiele Session 2

So. 10.06.2018
09:00 – 11:45 Spiele Session 3
12:00 Schlusswort

2. Showdown-Bundesliga | 1. Spieltag

Logo 2. Showdown-Bundesliga
Logo 2. Showdown-Bundesliga

Die 2. Showdown-Bundesliga geht in die zweite Saison. Da die Spielklasse auf sechs Teams aufgestockt wurde, werden zwei Spieltage ausgetragen, an denen jedes Team seine fünf Matches absolviert.

Der Saisonauftakt der 2. Showdown-Bundesliga 2018 findet am 21./22.04.2018 statt. Der Liganeuling Erlensee, welcher in der Spielgemeinschaft KEMF/Erlensee vertreten ist, richtet aus. Vielen Dank dafür!

Eine interessante Saison liegt vor uns:
"Wer kann um den Aufstieg mitspielen?", "Wie schlagen sich die Bundesliga-Neulinge?" und "Wer wird Ligasieger?" sind nur einige Fragen, die es an der Platte zu klären gilt...

Live-Ergebnisse und detaillierte Spielpläne findet ihr unter http://www.showdown-germany.de/2018-2-liga/. (Bitte ggf. den Browser aktualisieren)

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Spaß und Erfolg.

Zuschauer sind herzlich willkommen!

Spielort:
Hauptstraße 4-6,
63526 Erlensee

Zeit:
Sa. 21.04.2018
11:00 Begrüßung, Schlägerkontrolle
11:15 – 14:00 Spiele Session 1
14:15 – 17:00 Spiele Session 2
17:15 – 20:00 Spiele Session 3

So. 22.04.2018
09:00 – 13:30 Spiele Session 4
13:45 Abreise

 

1. Showdown-Bundesliga | 1. Spieltag

Logo 1. Showdown-Bundesliga

Der Auftakt der 1. Showdown-Bundesliga 2018 findet am 24./25.03.2018 statt.
Der Aufsteiger Paderborn aus der Spielgemeinschaft Moers-Paderborn (SG MoPa) richtet den 1. Spieltag der Liga 2018 aus. Vielen Dank dafür!

Eine spannende Saison liegt vor uns. Und viele Fragen sind zu klären:

  • Wer holt sich dieses Jahr den Titel?
  • Wird es ein Mehrkampf oder gibt es ein Überflieger-Team?
  • Wie schlagen sich die Aufsteiger?
  • Können die Berliner den Titel verteidigen oder die Frankfurter den Titel zurückholen?
  • Oder gibt es einen neuen Titelträger?
  • Wer kann die Liga halten und wie knapp wird es im Abstiegskampf?

Der 1. Spieltag wird diese Fragen nicht beantworten können. Aber er wird erste Hinweise liefern!

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Spaß und Erfolg.

Zuschauer sind herzlich willkommen!

Spielort:
Laurentiusheim,
Schulstr. 3,
33102 Paderborn

Zeit:
Sa. 24.03.2018
11:20 Begrüßung, Schlägerkontrolle
12:00 – 16:30 Spiele Session 1
17:00 – 19:45 Spiele Session 2

So. 25.03.2018
09:00 – 11:45 Spiele Session 3
12:00 Schlusswort

 

Saison 2018

Hier findet Ihr alle aktuellen Informationen zur Showdown-Bundesliga-Saison 2018.

INHALT:

A Links zu Spielplänen
B Wichtige Regeländerung
C Dinge zum Organisatorischen
D Aufbau des Ligasystems im kommenden Jahr
E Startgeld
F Allgemeines


A Links zu Spielplänen und Downloads

2018 | 1. Liga (online)
2018 | 2. Liga (online)
2018 | Spielermeldungen (online)
Bundesliga Downloads

B Wichtige Regeländerung:

Grundsätzlich ist noch mal darauf hinzuweisen, dass ihr alle Regeln auf der Showdown-Germany-Seite unter dem Link

http://www.showdown-germany.de/showdown-bundesliga/bundesliga-downloads/

herunterladen könnt. Wir bitten Euch, sich dort noch mal alle Regeln anzuschauen. Im Folgenden werden nur die Änderungen aufgeführt. Falls ihr ein Team neu anmelden solltet oder ihr einige Regeln aus den vergangenen Jahren vergessen haben solltet, wäre es wirklich gut, sich die gesamten Regularien noch einmal anzuschauen.

Hier nun die wichtigen Änderungen:

  • Pro Match zwischen zwei Teams dürfen ab der neuen Saison nun 6 anstatt wie bislang 5 Spielerinnen und Spieler gemeldet werden.
  • Eine Person, die in einer Liga als Schiedsrichter eingesetzt wird, darf in einer anderen Liga als Betreuer/Coach oder Spieler bzw. Spielerin eingesetzt werden.
  • Wie bisher auch, darf ein Standort mehrere Teams melden. Lediglich in der Ersten Bundesliga dürfen nur zwei Teams eines Standortes, sei es als reines Standortteam oder in einer Spielgemeinschaft, spielen.
  • In der Regel sind Nachmeldungen innerhalb der Saison nicht zugelassen. Falls durch Todesfall oder Erkrankung bzw. Verletzung ein Team nicht antreten könnte, darf es Spieler bzw. Spielerinnen nachmelden. Bei Krankheit oder Verletzung muss ein ärztliches Attest vorgelegt werden. Die Nachmeldung ist nur dann gültig, wenn bei einer Abstimmung alle Teamleiter der betroffenen Liga dieser Nachmeldung zustimmen bzw. sich bei der Abstimmung enthalten. Sollte sich bei der Abstimmung ein Teamleiter gegen die Nachmeldung aussprechen, wird diese nicht zugelassen.
  • Ein Spiel eines Teams darf erst dann angepfiffen werden, wenn das vorherige Spiel dieses Teams beendet ist.
  • Ein Team, welches in der vorherigen Saison aus einer Liga abgestiegen ist, ist nicht berechtigt durch Eintritt in eine Spielgemeinschaft in dieser Liga doch wieder zu spielen.

C Dinge zum Organisatorischen:

  • Wir werden versuchen, die Einsätze für die jeweiligen Schiedsrichter schon zu Beginn einer kompletten Saison bekannt zu geben, damit es für die jeweiligen Teams bei der Planung vorhersehbarer wird.
  • Wir haben den Ablauf eines Wochenendes verändert, sodass kein Team mehr zwei Matches gleichzeitig hat. Allerdings kann es sein, dass ein Team zwei Matches an einem Tag hat: eines am Vormittag und eines am Nachmittag. Die genaue Planung eines solchen Tages findet ihr auch im Regelwerk zur Bundesliga.

D Aufbau des Ligasystems im kommenden Jahr:

Es gibt eine 1. Showdown-Bundesliga mit 7 Mannschaften und eine
2. Showdown-Bundesliga mit 6 Mannschaften.

Folgende Teams spielen in den Ligen:

1. Liga  
01 BBSV Berlin | 02 TSG Marburg | 03 BSG Kassel | 04 SV Blau-Gelb Frankfurt |
05 BSSV Dortmund | 06 SG MoPa (Moers/Paderborn) | 07 SG BreHa (Bremen/ Hannover)

2. Liga
01 BVSV Nürnberg I | 02 BVSV Nürnberg II (SG) | 03 BSVH Hamburg | 04 Tischball Viersen | 05 SG Erlensee | 06 BSWG Moers

E Startgeld:

Wir müssen leider noch auf das liebe Geld verweisen. Nach der vergangenen Saison haben wir nun eine gute Vorstellung darüber, welche Finanzen für eine Spielzeit benötigt werden. Wir sind mit den 250 Euro, die wir im vergangenen Jahr als Startgeld erhoben haben, ausgekommen. Viel übrig geblieben ist allerdings auch nicht. Somit hat sich diese Summe als Startgeld bewehrt.

Daher beträgt das Startgeld auch im kommenden Jahr 250 Euro. Dies wird aber erst im kommenden Jahr wichtig, wenn die Zusammensetzung der Liga bzw. der Ligen feststeht. Die 250 Euro sind nur einmalig für die ganze Saison für die drei bis fünf Spielwochenenden zu entrichten. Hiermit werden vor allem die Schiedsrichter mit Anreise, Unterbringung und Verpflegung sowie ein notwendiger Plattentransport finanziert. Ihr erhaltet vor dem Turnier eine Rechnung, die fristgerecht zu begleichen ist.

F Allgemeines:

 

Falls ihr noch Fragen an uns haben solltet, könnt ihr diese an die gleiche Adresse schicken.

Ihr erreicht damit das Bundesliga-Orga-Team, bestehend aus Andreas Schmitz, Antonio Michienzi und Benjamin Neue.

Viel Spaß beim Training wünschen Euch

Andreas, Antonio und Benni
Bundesliga-Orga-Team

 Mail: bundesliga@showdown-germany.de

Tel: 0176 / 21 77 63 05 (Benjamin Neue)