6. Deutsche Showdown-Meisterschaft vom 01. bis 03.04.16 in Kamen-Kaiserau – Der BSSV Dortmund richtet aus!

Diese Deutsche Meisterschaft im Showdown birgt einige Besonderheiten!
- In jeder der vier Showdown-Regionen wurde mindestens einmal die DM von einem Standort ausgerichtet.
- Die Präsenz der Standorte ist in diesem Jahr mit 12 zertifizierten Standorten die Größte.
- Die Platzierungen der Sportlerinnen und Sportler dienen in diesem Jahr zur Einstufung in das startende Showdown-Liga-System.
- Zum sechsten, aber auch zum letzten Mal, treten Männer und Frauen bei der DM gegeneinander an; ab der nächsten Saison spielen sie getrennt.

Zahlen, - Fakten
Aus Berlin, Bremen, Cottbus, Dortmund, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Kassel, Marburg, Paderborn, Quedlinburg und Viersen reisen 8 Spielerinnen und 24 Spieler mit circa 15 Begleitpersonen an. Gut 150 Spiele werden von 8 Schiedsrichterinnen und Schiedsrichtern gepfiffen.
24 der 32 Sportler aus 2015 sind auch in diesem Jahr wieder am Start.

Mit Spannung wird verfolgt, wie sich die ersten Drei aus 2015 behaupten werden:
1 Benjamin Neue Berlin
2 Martin Osewald Frankfurt
3 Thomas Giese Berlin

Dem Ausrichter und allen Teilnehmenden viel Freude und Erfolg!

Schreibe einen Kommentar